Die Statistik zeigt die Einstellung von Autofahrern zu Car-Sharing, Scooter-Sharing, Bike-Sharing und anderen Mobility-Sharing-Lösungen hinsichtlich des Alters der angebotenen Fahrzeuge und Fortbewegungsmitteln.

Die Fahrzeuge und Fortbewegungsmittel müssen demnach nicht zwangsläufig immer die neusten Modelle sein.


Notice: Undefined index: max_bar_thickness in /kunden/301554_10119/webseiten/new/wp-content/themes/quality-tester-2019/blocks/chart.php on line 63

Copyright: Globis GmbH; n = 1.071; Online-Befragung 2018

Lesebeispiel: Für ca. 18% der Deutschen wäre es bei einem Car-Sharing, Bike-Sharing oder Scooter-Sharing unwichtig, ob die angebotenen Fahrzeuge die neusten Modelle wären.

Diese Auswertung basiert auf der Globis-Studie zur Akzeptanz und Zahlungsbereitschaft für Mobility-as-a-Service-Angebote 2018, in der das Mobilitätsverhalten der Deutschen genauer untersucht wurde.

Die Studie enthält zahlreiche weitere Statistiken und Auswertungen zum Thema Mobilität, Mobility-as-a-Service und zu Car-Sharing und anderen Sharing-Angeboten.