Die Medienlandschaft war und ist in stetiger Bewegung, getrieben von Digitalisierung, Internet und dem veränderten Nutzerverhalten.

Nahezu alle traditionellen Inhalteanbieter (TV, Zeitungen, Zeitschriften, Musikverlage, Buchverlage) mussten und müssen ihr Geschäftsmodell kritisch hinterfragen und beständig anpassen. Sie müssen sich auf das veränderte Kundenverhalten einstellen, neue Distributionskanäle bedienen, die Erlösmodelle anpassen und die Kostenstruktur diesen neuen Erlösmodellen anpassen.

Zudem drängen neue Unternehmen mit eigenen Angeboten in den Markt, oft auf der Basis eigener Vertriebswege und Distributionskanäle:

  • Amazon produziert eigene Inhalte für den Kindle und Fire-TV
  • Google ist via YouTube im Fernsehgeschäft aktiv
  • Die Telekom bietet eigene Nachrichtenportale und via Entertain quasi eigene Fernsehkanäle
  • Kabelanbieter „bundeln“ Programme und bieten damit neue Metaprodukte.

 

Wir unterstützen Medienunternehmen mit einem breiten Portfolio an Dienstleistungen, u.a.

  • Strategieentwicklung
  • Business Development / Produktentwicklung
  • Organisations- und Prozessfragen
  • Projektmanagement für einzelne Projekte.
  • Analyse des Kundenverhaltens
  • Werbewirkungsanalysen
  • Copytests
  • etc.

Kontaktieren Sie uns bei Fragen oder wenn Sie ein Angebot wünschen!