Mit einer Marktanalyse / Marktstudie soll ein tieferes Verständnis für einen in mindestens einigen Bereichen unbekannten Markt generiert werden. Auf dieser Basis kann entschieden werden, ob man sich tiefer mit dem Markt als Ganzem (z.B. durch eine Markteintrittsstrategie) oder einzelnen Entwicklungen beschäftigen sollte.

Marktanalysen werden aus zwei Gründen genutzt:

  • Man möchte einen Überblick im eigenen, angestammten Markt bekommen bzw. behalten
  • Es wird erwogen, einen neuen Markt zu bedienen, der noch nicht bekannt ist – entweder weil es ein Auslandsmarkt ist oder ein „fachfremder“ Markt.

Typische Untersuchungsgegenstände von Marktstudien sind die Folgenden:

(A) „Markt“ als Anzahl Kunden, Anzahl Verkäufe, Volumen in der richtigen Abgrenzung:

  •  Marktsegmente und Erfolgsfaktoren im Segment
  •  Marktgrößen pro Segment: Marktnachfrage, verfügbarer Markt, Marktpotential
  •  Trends pro Segment und darüber hinaus

(B) Wettbewerb

  •  Direkter Wettbewerb
  •  Mittelbarer Wettbewerb
  •  Share-of-Wallet-Wettbewerb.

(C) Struktur der Branche und Industrie, Verteilung der Marktmächte

  •  Wertschöpfung
  •  Zulieferer
  •  Vertriebskanäle
  •  Standards (Qualitätssiegel, Gütesiegel, etc.).

(D) Rechtsrahmen & sonstige Rahmenbedingungen

Die Informationen werden teilweise durch Sekundärrecherchen generiert. Um ein analytisch abgerundetes Bild eines Marktes zu erhalten, sind aber oftmals primäre Erhebungen wichtig. Dann sind die Mittel der Wahl  Experteninterviews oder repräsentative Befragungen der Marktteilnehmer (Kunden, Lieferante, etc.).

Zur Durchführung der Marktanalysen ist oftmals tiefes Branchenwissen notwendig. Dann greifen wir auf intern oder externe Branchenexperten sowie Muttersprachler zurück.

Mit Hilfe einer Marktanalyse kann die wirtschaftliche Attraktivität eines Marktes besser verstanden werden. Sie dient als Grundlage für weitere unternehmerische Entscheidungen.

Marktanalysen werden auch oft als Marktstudien oder Potentialanalysen bezeichnet. Potentialanalysen stellen insbesondere auf die Marktgröße sowie den zu erlangenden Marktanteil ab. Ohne den Markt aber genau zu kennen, kann eine solche Aussage nicht getroffen werden. Die vorbereitenden Arbeiten sind also weitgehend identisch.

Bei Interesse sprechen Sie uns an!