Nutzung von Ideenmanagement und betrieblichem Vorschlagswesen (BVW) 9. März 2009

Ideenmanagement im Überblick Unter Ideenmanagement wird ein strukturierter Ansatz verstanden, im Unternehmen generierte Ideen zur Verbesserung der eigenen Leistungserbringung zu forcieren und zu verwalten. Die Begriffswelt zu diesem Thema ist äußert vielfältig: Betriebliches Vorschlagswesen (BVW), kontinuierliche Verbesserungsprozesse (KVP), Kaizen, Qualitätszirkel,…

Erhebungsmethoden in der Marktforschung (Teil 6: Quantitative Methoden) 8. März 2008

Im sechsten Teil dieser Reihe erläutern wir quantitative Erhebungsverfahren. Die quantitative Marktforschung bezieht sich auf die Sammlung und Analyse von Daten aus großen Stichproben. Oft werden durch ntitative Erhebungen Ergebnisse der qualitativen Marktforschung verifiziert. Mündlich-persönliche Interviews (Face-to-face) Der Interviewer stellt…

Erhebungsmethoden in der Marktforschung (Teil 1: Befragungen) 8. März 2008

Erhebungen sind Sammlungen von Daten einer bestimmten Grundgesamtheit zum Zweck der Untersuchung eines speziellen Aspektes. Die Marktforschung bedient sich verschiedenster Methoden, um Daten zu generieren. So können Erhebungen mündlich (Face-to-Face bzw. persönliche Befragung), schriftlich, telefonisch (telefonische Befragung), computergestützt (Online-Befragung) oder…